Allgeimeines:
Falkensee ist eine amtsfreie Stadt ohne namengebenden Hauptort im Osten des Landkreises Havelland. Sie ist ein Mittelzentrum des Landes Brandenburg und hat den Status einer Großen kreisangehörigen Stadt.

Falkensee liegt am nordwestlichen Rand Berlins im sogenannten „Speckgürtel“.

Im Norden grenzt Falkensee an Schönwalde, im Westen an Brieselang, im Süden an Dallgow-Döberitz, die zum Land Brandenburg gehören. Im Osten grenzt es an die zu Berlin-Spandau gehörenden Ortsteile Falkenhagener Feld und Staaken.

Das größte Gewässer, der Falkenhagener See, liegt im Norden der Stadt.

Aufgrund der im Stadtgebiet reichlich vorhandenen Wälder, wie der Spandauer Forst und etlicher kleinerer Gewässer, ist die Bevölkerungsdichte im Vergleich zu Berlin eher niedrig. Dies ist bedingt durch die an vielen Stellen erhaltene dörfliche Bebauung mit eingestreuten Weiden, die großen, oft auch von Hochwald bestandenen Villengrundstücke und den teilweise vorhandenen Charakter einer Eisenbahnsiedlung.

Weitere Links:
http://www.falkensee.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Falkensee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))
Bildquelle:
Thomas Düsterhöft [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC-BY-3.0-de], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Klinikum Kassel GmbH

Klinikum Kassel GmbH

Adresse & Kontaktdaten

Klinikum Kassel GmbH
Mönchebergstr. 41-43
34125 Kassel
Telefon: +49 561 9804848
E-Mail: karriere@gnh.net

Aktuelle Jobs bei Klinikum Kassel GmbH

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Ambulanz und Abrechung Dermatologie
Klinikum Kassel GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...